Logo Freilichtbühne AlfterWir machen das FreilichtWanderTheater.

Es freut uns, dass Sie mehr über uns wissen möchten.

Freilichtbühne Alfter e.V. ist der Trägerverein für das jährliche FreilichtWanderTheater in Alfter, die Freilichtbühne, Theaterkurse und Vorlesestunden und weitere Veranstaltungen auf und um die Freilichtbühne in Alfter am Buchholzweg. Die Vereinsdaten in der Übersicht entnehmen Sie bitte unserem Steckbrief.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Die Mitglieder stammen zum weitaus größten Teil aus der Gemeinde Alfter. Mit viel Liebe zum Detail und großer Einsatz- und Spielfreude schaffen sie jedes Jahr auf 's Neue die einzigartige Atmosphäre in der das Theater, die Natur, die Kinder und das gewachsene Publikum in ein gemeinsames Erlebnis verzaubert werden. Schon immer ging der Anspruch über ein reines Laientheater hinaus. Mit Hilfe der professionellen Schauspieler und Regisseure gelingt es, Stücke zu schaffen, die das Publikum begeistern und nicht selten zum Staunen bringen.

Mitglieder

Und auch die Akteure selbst profitieren ganz direkt von ihrem Theater: Manch ein Kind lernte auf der Bühne das angstfreie Sprechen vor großem Publikum ganz nebenbei. So auch Kasperl und Seppel aus der Hotzenplotz-Produktion 2013 und 2014: Sie begannen ihre "Karriere" als kleine Zwergen-Statisten und reiften zu gefeierten Hauptdarstellern. Jeder der einmal unter der freundlich bestimmten Anleitung der Regie seinen eigenen Schatten übersprungen hat, kann nachempfinden, welch starkes Gefühl damit verbunden ist. Der Beifall des Publikums kommt noch oben drauf...

Wie es begann

Das FreilichtWanderTheater, ursprünglich gegründet von einer handvoll überzeugter Profi-Schauspieler, die "die Leute im Dorf" begeisterten, gibt es nun schon über 20 Jahre in Alfter (2022 feiern wir 20-jähriges Jubiläum!). Mit dem neugegründetetn Verein soll die Möglichkeit geschaffen werden, dies gesichert fortzusetzen. Der Verein schafft die Basis für kulturelles Schaffen und die individuelle Weiterentwicklung aller Mitglieder.

Zu Anfang war es der außerordentliche Einsatz begeisterter Künstler, der alles vorantrieb und zusammenhielt. Da sich die individuellen Verhältnisse über die Zeit änderten und die berufliche Entwicklung einen ausschließlich ehrenanmtlichen Einsatz nicht zulässt, wurde der Verein gegründet - mit dem Ziel, die notwendigen organisatorischen Aufgaben in einen kontinuierlichen Rahmen zu stellen.

Jetzt im Verein

Dies alles soll dem FreilichtWanderTheater eine Finanzierungssicherheit geben, die es auch zukünftig erlaubt, dem Konzept treu zu bleiben, Theater als ein Zusammenwirken von bezahlten Profis und begeisterten Laien zu schaffen. Um jedem Mitglied die Möglichkeit zu geben, sich zu weiterzuentwickeln und Einblicke in das tatsächliche Schauspielerleben zu gewinnen werden jedes Jahr erneut professionelle Schauspielerinnen und Schauspieler, Regisseure und Regiseurinnen engagiert. Beide lernen von einander. Das Ergebnis ist ein Stück das keinen Vergleich scheuen muss. Das Ergebnis ist aber auch eine gemeinsam erlebte Zeit mit Menschen der unterschiedlichsten Herkunft, Alter, Werdegänge und Lebensverhältnisse - eine Bereicherung für jeden, der das Glück hatte, daran teilzuhaben. Und daher ist ein nicht zu überschätzendes Element einer jeden Produktion das "Kühltaschentreffen" zum Ausklang der Vorstellungen: Gemeinsames Picknick der Mitwirkenden bei unvergleichlichem Blick in das Rheintal - oft bis in die laue Sommernacht hinein.

Mitmachen

Jeder, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen: Unsere Mitglieder sind zwischen drei und 86 Jahre alt, kommen aus Alfter und Umgebung (nicht zwingend!), sind theaterbegeistert, schon lange dabei oder ganz neu dabei, stehen gerne auf, neben oder hinter der Bühne und haben Spaß daran, gemeinsam mit anderen ein tolles Projekt auf die Beine zu stellen. Details dazu findest Du hier.

 

Die Freilichtbühne Alfter e.V. ist Mitglied in folgenden Vereinigungen:

  • Verband Deutscher Freilichtbühnen

Der übvdf logoerwiegende Teil der Freilichtbühnen wird in Deutschland von Amateurtheatervereinen betrieben, 89 davon sind im VDF bestens organisiert und gemeinschaftlich verbunden.

  • Rhein-Voreifel Touristik e.V.

Mitglieder sind die sechs Kommunen der Region – Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg – sowie zahlreiche Unternehmen der Region, die einen Bezug zu den Themen Freizeit und Tourismus (z.B. Hotels, Ferienwohnungen, Gastronomie, Obsthöfe) haben.

  • Ortsausschuss Alfter

Der Ortsausschuss koordiniert die Vereinsaktivitäten seiner Mitglieder. Dazu führt er unter anderem einen Veranstaltungskalender.

  • Heimatverein Alfter

Der Heimatverein pflegt verschiedene Naturstätten in Alfter und stell uns regelmäßig den "Böhling" als temporäre Spielstätte zur Verfügung.

Das Haus beinhaltet nicht nur eine zeitgeschichtlkiche Ausstellung sondern bietet immer wieder neue Aktionen in und um das Haus neben der Matthäus-Kirche an.

Viele unserer Mitglieder sind auch Mitglieder der FFW.

 

Unsere aktuellen Partner, Unterstützer und Förderer:

  Globetrotter e regio Logo RGB  stiftung fassbender
   globetrotter