Schriftgröße
Schrift anpassen


Kontrast
Farbauswahl

Peter Pan und Käpt'n Hook

Liebe Schreibende, Filmende, Fotografierende der Medien!

Grundsätzlich ist bei unseren Veranstaltungen das Filmen und Fotografieren verboten - sowohl aus rechtlichen, als auch aus atmosphärischen Gründen. Aber dennoch freuen wir uns über Ihre Berichte in den Medien und möchten Sie gern weitmöglichst dabei unterstützen.Wir bitten Sie daher um vorherige Anmeldung (telefonisch oder per Mail).

Wir bieten Ihnen auch gerne →Bilder zum Download an, die Sie veröffentlichen dürfen, wenn Sie auf die "Freilichtbühne Alfter e.V." und den jeweiligen Fotografennamen hinweisen.

Quid pro quo

Zuletzt würden wir uns sehr freuen, von Ihnen zu erfahren, wann und wo ein Werk von Ihnen über uns erschienen ist - oder noch besser: erscheinen wird. Wir beabsichtigen, Berichte und Bilder über und von unseren Aufführungen auf unserer Webseite angemessen zu dokumentieren - natürlich mit dem gebührenden Hinweis auf Ihre Autorenschaft und Quellen-Verlinkung. Falls Sie Einwände gegen die Nutzung Ihrer Veröffentlichung auf unserer Webseite haben, teilen Sie uns dies bitte mit.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Peter Pan und Käpt'n Hook

im FreilichtWanderTheater der Freilichtbühne Alfter:

Der offizielle Start unseres Vorverkaufs ist am 21.Juni 2021 um 12 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 15 bzw. 10 Euro (Kinder bis 14 Jahre) online auf unserer Webseite. Wir empfehlen das Stück für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene!

VORSTELLUNGS-
TERMINE 2021

(aktuell geplant)

So 27.06.21: öffentliche Generalprobe

Sa 03.07.21: Premiere
So 04.07.21: 2. Vorstellung

(Sommerferien)

Sa 21.08.21: 3. Vorstellung
So 22.08.21: 4. Vorstellung

Sa 28.08.21: 5. Vorstellung
So 29.08.21: 6. Vorstellung

Sa 04.09.21: 7. Vorstellung
So 05.09.21: 8. Vorstellung

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Aufführungen

Unsere Partner, Unterstützer und Förderer:

Globetrotter e regio Logo RGB   Mietwagen Reusch
Stiftung FassbenderDie Backmanufaktur InnogyAktion Mensch